Marionetten – Wenn die Figuren zum Leben erwachen... (2016)

Mithilfe digitaler Bearbeitung können reale Grenzen überschritten werden und surreale Welten entstehen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Die Vorstellung ist zwar zu Ende, die Show aber noch nicht vorbei. Die Marionette trifft auf eine ‚richtige‘ Puppe, die sie dazu bringt, ihre gewohnte Welt zu verlassen. Nimmt die Marionette teil am Theater oder findet sie ihren eigenen Weg?



© Nina Edenhofer, 2018